So war der Nikolausmarkt vom 06.12.2016

Wir möchten an dieser Stelle wie immer unseren DANK aussprechen. Der letzte Dorfmarkt unter dem Motto „Nikolausmarkt“ vom 6.12.2016 war aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Mit 13 Ständen war der 7. Dorfmarkt der bislang Größte, was sich letztlich auch an der Besucherzahl erkennen ließ. Zeitweise war zwischen Essen- und Glühweinstand kaum ein Durchkommen mehr. Die Stimmung und der Flair waren hervorragend und wurden mehrfach gelobt, dafür ebenfalls ein Dank an dieser Stelle.

Ca. 65 Liter Glühwein gingen über die Theke, rund 65 Kinder wurden vom Nikolaus beschert um den herum sich regelrecht Kinderscharen bildeten und bei der Lebenkuchenwerkstatt waren ebenso viele Lebkuchen verziert worden. Die Schulklasse 4c mit ihren Linzertorten, Kuchen und Muffins war sogar ausverkauft.

An alle Beschicker, ganz besonders die SBBZ „Lernen“ und die Klasse 4c samt aller Helfer, den Nikolaus, den Hausmeister, dem Team vom Bauhof, der Gemeindeverwaltung, dem zukünftigen Betreiber Herrn Thiem, allen Besuchern und allen, die wir jetzt noch vergessen haben sollten, ein herzliches DANKESCHÖN!

Selbstverständlich werden wir uns der vielfachen Bitte um einen Wurststand nicht verschließen und diesen als Standard wieder mit ins Programm aufnehmen.

Bereits an dieser Stelle möchten wir auf den nächsten Dorfmarkt unter dem Motto „Närrischer Markt“ aufmerksam machen. Dieser wird am 21.02.2017, also am Dienstag vor dem „Schmutzige“, stattfinden.

Wir melden uns alsbald an dieser Stelle mit „Neuigkeiten“ zum Dorfladen-Projekt wieder.

Euer Orga-Team

So war der Geistermarkt vom 25.10.2016

22l Suppe, 25l Most und 185 Würste später dürfen wir nochmal Danke sagen! Danke an alle Teilnehmer ob Beschicker oder Besucher. Es hat wirklich großen Spaß gemacht.
Insbesondere an dieser Stelle nochmal an die Mosterei Matt in Welschensteinach dem Spender des Süßmostes.

« 1 von 2 »

So war der Kindermarkt vom 07.06.2016

vielen Dank an dieser Stelle nochmal an alle Besucher und Beschicker des Dorfmarkts und Kindertags am 07.06.2016. Wir haben uns riesig gefreut mit euch zusammenzukommen und dabei leckeres Eis, Bowle und natürlich Maultaschen zu essen sowie leckeres einzukaufen.

Besonders gefreut haben wir uns über die vielen Kinder die sich eingefunden haben zum hüpfen, schminken und Ballontiere mit nach Hause nehmen. Es war schön euch diesen Tag euch zu widmen und mit euch zu verbringen. Schön, dass ihr trotz des Wetters so zahlreich gekommen seid.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden insbesondere Horst Maier, dafür dass wir die Hüpfburg auf dem Parkplatz aufbauen durften und diese noch einige Tage zum trocknen liegenbleiben konnte… Leider hat uns hier das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ein Dankeschön auch an Vroni Moog fürs tolle Kinderschminken, wir haben viele Kinder mit strahlenden Feengesichtern, Tigern oder Palmeninseln gesehen.